Über Uns

Ich, Beatrice Castella-Wäfler, bin 1978 im wunderschönen Berner Oberland zur Welt gekommen.
Die Kindheit habe ich auf einem Bauernhof mit vielen Tieren verbracht. Darunter waren natürlich auch Hunde.
Nachdem unser Berner Sennenhund, Bella, verstarb, nahm mein Vater Enziane vom Bergfrüehlig zu sich.
“Ziani” war ein herzensguter, lieber Hund. Zudem konnte man sie super für die Arbeit auf dem Hof brauchen. Ich war sofort begeistert von ihr und der Rasse.
1997 bekam ich von meinem Vater und Enziane mein erstes “Hundeli” geschenkt: Bajuschka von der Niesenflanke. Mit ihr begründete ich meine Zucht AU COEUR DES FLEURS.



Jetzt wohne ich mit meinem Mann und 6 Kindern auf einem Hof mit grossem Garten im Freiburgerland.

2016 und 2017 besuchte ich folgende SKG-Ausbildungen zur Hundezucht und Betreuung :

  • Gesundheit und Prophylaxe
  • Hundezucht
  • Bau und Betrieb Zuchtstätte
  • Verhalten, Verhaltensentwicklung und Persönlichkeit
  • Welpenaufzucht
  • Die Zuchthündin

Ich züchte jetzt schon gute 20 Jahre lang Appenzeller Sennenhunde und bin der Rasse total verfallen. Sie vereinen so viele positive Eigenschaften: sie sind treu, verspielt, lieb, sensibel, sportlich, gesund, beschützend, kinder- und familienfreundlich.
Es sind schlicht die perfekten Familien und Arbeitsgefährten !